Gute Laune trotz Regen - SPD unterwegs auf dem Inn

Veröffentlicht am 19.09.2016 in Allgemein

Als Gast begrüßte der Ortsvorsitzende Günther Ruffing (l.) Christian Plach, stv. UB-Vors. (2.v.l.)

Fahrt auf der Innplätte

die Genossinnen und Genossen des SPD-Ortsvereins Neuburg-Neukirchen am Inn waren mit Freundinnen und Freunden der SPD auf Sonntagsschifffahrt mit der Innplätte unterwegs. Kapitän Rüdiger begrüßte die Gäste und manövrierte die Plätte sicher über die Fluten des Inns. Vom Anleger in Neuhaus am Inn ging es zuerst flussabwärts - entlang eines Stücks einzigartiger Flusslandschaft. Bei Kaffee und Kuchen, zu dem der SPD-Ortsverein gerne einlud, führte die Route vorbei an den Schlössern und Klöstern in Neuhaus, Vornbach, Neuburg und Wernstein. Unterhalb des Mariensteges wendete die Plätte. Durch die Vornbacher Enge, einem beeindruckenden Flusstal ging es zurück Richtung Neuhaus. Die Sozialdemokraten waren sich einig - ein fröhlicher, kurzweiliger und stimmungsvoller Ausflug - trotz Regenwetters.

 

 

Christian Flisek, UB-Vorsitzender

Besucher:41281
Heute:7
Online:1